Das patentierte Glasauskleidungssystem der Fa. Betoglass GmbH vereinigt die herausragenden Eigenschaften dreier altbekannter Baustoffe:

Glas, Beton und Stahl

Durch diese Kombination bietet das System langlebige und wirtschaftliche Lösungen für eine neue Generation von Betonbauteilen. Glas wird zum wirtschaftlichen Baustoff.
Der Werkstoff Glas sorgt dabei für eine einzigartige Korrosionsbeständigkeit und Dichtigkeit gegenüber Wasser, aggressiven Flüssigkeiten und Gasen. Das Betonbauteil, bzw. der Baukörper erhält darüber hinaus hervorragende Rissüberbrückungseigenschaften. Chemischer Angriff und Karbonatisierung werden gestoppt.

Glas ist chemisch resistent, dampfdiffusionsdicht, nicht brennbar. Mit diesen Eigenschaften ist das System auch im Industriebau einsetzbar, bspw. zum Korrosionsschutz von Industriekaminen, zur Auskleidung von Trinkwasserbehältern, in der Abwasserwirtschaft, Sanierung von Kanalisationssystemen.

Nachhaltige, alterungsbeständige Lösungen mit großformatigen Glasplatten (Fugenanteil minimiert, kleiner als 1%) für Aussenfassaden, Design-Fassaden, Innenausbau, Neubau, Tiefbau, Sanierung, Bautenschutz, Nassräume, Schwimmbäder, Krankenhäuser. Das Glasverbundsystem kann als Fertigteil vorproduziert oder wie eine Fliese direkt auf den Untergrund appliziert werden.

Beispiele...


Home > Leistungen > Glasauskleidung

.Home


.Profil
.Leistungen
.Projekte
.Aktuelles
.Kontakt
.Impressum